Heimat- und Geschichtsverein Dornheim 1986 e.V.

Berichte über Veranstaltungen


Kreisbauernfest 1949
Bei der Veranstaltungssreihe: „HGV im Gespräch“ des Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim 1986 e. V. ging es um ein Großereignis in der Region vor 66 Jahren: „Das Kreisbauernfest 1949“.
Grimms Gasthaus
Über „Grimms Gasthaus und die Metzgerei Kullmann“ ging es am Samstag 12. April 2014 bei der Veranstaltung “HGV im Gespräch“, zu der der Heimat- und Geschichtsverein Dornheim eingeladen hatte.
Füllimbs 2012
Auch dieses Jahr veranstalltete der Heimat- und Geschichtsverein Dornheims das traditionelle, historische 25. Füllimbsfest.
Rosensonntagsumzug 2011
Auch dieses Jahr fuhr der Heimat- und Geschichtsverein auf dem Rosensonntagsumzug, der dieses Jahr auch 800-Jahre Festumzug wahr, wieder mit.
Füllimbs 2011
Auch dieses Jahr veranstalltete der Heimat- und Geschichtsverein Dornheims das traditionelle, historische 24. Füllimbsfest. Dieses Jahr gab aber auch noch das 25 jährige Jubiläum des HGV Dornheim zu feieren.
Buchvorstellung : "Wunden, die der Krieg geschlagen"
Am 08. Mai 2010 um 15:00 Uhr stellte der HGV das Buch zur Ausstellung "Wunden, die der Krieg geschlagen" von Meinhard Semmler vor.
Füllimbs 2010
Auch dieses Jahr veranstalltete der Heimat- und Geschichtsverein Dornheims das traditionelle, historische 23. Füllimbsfest. Aufgrund des guten Wetters brachte die Füllimbs ein Rekord an Besuchern die sich schon gegen Mittag einfanden.
Stilles Gedenken
Der HGV hat auch dieses Jahr am 9. November zum stilles Gedenken mit Kerzen an die Opfer der Nazidiktatur am Synagogengedenkstein eingeladen.
Vortrag über Kloster Lorsch
Am Freitag, den 13. März 2009 besuchten Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim 1986 e.V., auf persönliche Einladung von Herrn Norbert Hefermehl (Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Biebesheim e.V.) den Vortrag: „Vom adeligen Eigenkloster zur Königsabtei: Kloster Lorsch im frühen Mittelalter“.
Erinnerungstafel an den Sieben-Geschwister-Baum
Am 04. April 2009 um 16.00 Uhr hat der HGV-Dormheim eine Erinnerungstafel an den Sieben-Geschwister-Baum aufstellen.
Füllimbs 2009
Der Heimat- und Geschichtsverein Dornheim und Dornheimer Bürger haben zusammen das Füllimbs-Fest wie in den letzten Jahren am Fronleichnam im Hof der alten Dornheimer Schule gefeieret. Neben einer umfangreichen Dokumentation zu dem Füllimbs-Fest und der Dornheimer Geschichte gab es auch in diesem Jahr wieder ein reichhaltiges, buntes Programm an dem sich viele Vereine aus Dornheim und der Umgebung mit ihren künstlerischen Darbietungen beteiligen. Der Abend wird gestaltet von der bekannten Band Gerster & Friends. Natürlich gibt es auch wieder ein Füllimbs-Quiz, an dem sich alle beteiligen konnten.
Röhrschersfest 2009
Das Röhrschersfest 2009 fand am 27. und 28. Juni auf dem Packplatz vor der Riedhalle statt. Das Röhrschersfest wird alle zwei Jahre von vielen Dornheimer Vereine zusammen veranstaltet. Bilder des letzten Röhrschersfest finden Sie hier.
Gernold Reichenbach's History Tour "Historische Gaststätten"
Unter dem Motto "historische Gaststätten" fand am Donnerstag, den 06. August 2009 um 18 Uhr ein ca. einstündiger Ortsrundgang durch Dornheim statt. Startpunkt ist "Das Alte Brauhaus Lerch" (Rheinstr. 12). Als Referent wird der 1. Vorsitzende des Dornheimer Heimat- und Geschichtsvereins 1986 e.V. Werner Appel fungieren. Nach einem kurzen Ortsrundgang, der an verschiedenen ehemaligen Gaststätten vorbei führt, wird der Spaziergang schließlich um 19.00 Uhr im historischen Gasthaus "Zur Sonne" Bahnhofstraße 1 seinen Abschluss fand.
"Kartoffelernte anno dazumal"
Eine Vorführung besonderer Art bot der Heimat- und Geschichtsverein Dornheim im Herbst 2009 allen interessierten Bürgern. Am Samstag, dem 12. September worden verschiedene Methoden vorgestellt, wie früher Kartoffel geerntet wurden. Nach der Kartoffelernte gab es ein zünftiges Kartoffelfest mit gegrillten Kartoffeln, auf Wunsch gegrillt am Spieß am offenen Kartoffelfeuer. Dazu Bratwürstchen und als besondere Spezialität „Dornheimer Röhrchen“, diverse Getränke und als Attraktion Planwagenfahrten wie anno dazumal. Der Abend worde beschlossen mit einem Lagerfeuer.
Andacht 2009
Am Montag, den 09. November 2009 um 17.00 Uhr fand in der Rheinstraße in Dornheim vor dem Gedenkstein für die ehemalige Dornheimer Synagoge eine kurze Andacht statt.
Ausstellung "Wunden, die der Krieg geschlagen"
Den Namen ein Gesicht und eine Geschichte geben 161 Namen sind auf dem Mahnmal des Dornheimer Friedhofs verewigt. Im Zweiten Weltkrieg gefallen, vermisst oder durch den amerikanischen Beschuss des Ortes 1945 getötet. „Wer hat um diese Menschen getrauert?“, fragte sich Meinhard Semmler, stellvertretender Vorsitzender des HGV und stellte die vom HGV im November in der ev. Kirche gezeigte Ausstellung in zweieinhalb Jahre Recherchezeit zusammen.
Römische Geschichte von Mainz
Am Freitag, den 14. März 2008 um 20:00 Uhr fand ein Vortrag von Dr. Marion Witteyer Generaldirektion Kulturelles Erbe / Direktion Archäologie in Mainz zum Thema "Stadtkernarchäologie: Ergebnisse zur Römischen Geschichte von Mainz der Hauptstadt der Provinz Germania Superior" im Tagesraum des Altenwohnheims in Biebesheim in der Heidelberger Str. 71 statt. Gemeinsame Abfahrt mit eigenem PKW um 19.30 Uhr an der Bushaltestelle Donaustraße, zum Vortrag des Heimat- und Geschichtsvereins Biebesheim.
Sonderausstellung "500 Jahre Geld in Hessen" im Heimatmuseum Biebesheim
Am Freitag, den 11. April 2008 um 19.00 Uhr folgten mehrere Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim 1986 e.V. der Einladung des HGV - Biebesheim zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung 500 Jahre Geld in Hessen (1500 - 2000) im Heimatmuseum Biebesheim. Herr Dr. Thomas Lux hat in die Ausstellung über 500 Jahre Geld in Hessen eingeführt.
Römische Binnenschiffahrt, Stadtmuseum Groß-Gerau
Am Donnerstag, den 17. April 2008 besuchten Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim 1986 e.V. im Stadtmuseum Groß-Gerau, Am Marktplatz 3, 64521 Groß-Gerau den Vortrag Treideln, segeln, rudern... Binnenschifffahrt im Imperium Romanum. Am Marktplatz 3, 64521 Groß-Gerau fand. In dem sehr bilderreichen Vortrag wurde von Vortrages Hauptkonservator Dr. Ronald Bockius (RGZM Mainz) versucht einen Einblick in die römische Binnenschifffahrt, neben dem Fluss Tiber, auch auf den Flüssen der nördlichen Grenzprovinzen (dem Rhein, der Mosel und der Donau) zu geben.
Füllmbis 08
Am Donnerstag (Fronleichnam), den 22. Mai 2008 fand die 21. Füllimbis des HGV im Hof der alten Schule statt. Unter den Links finden sie das Programm , das Füllimbs - Ouizz , die Bilder zur Füllimbis 08 und die fleißige Crew. Der Vorstand des HGV bedankt sich bei allen Helfen der Füllimbis 08. Ohne Sie wäre die erste lange und sehr erfolgreiche Füllimbis nicht möglich gewesen.
Besichtigung des Merck Werk Gernsheim
Am Samstag, den 31. Mai 2008 besuchten Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim 1986 e.V. den Tag der offenen Tür der Firma Merck im Gernsheim, anlässlich der Geburtstagsfeier "60 Jahre Merck Gernsheim". Es worden unter anderem geführten Rundgängen, Werksrundfahrten, Infosätnde und verschiedene Darbietungen auf einer Showbühne angeboten.
100 Jähriges Jubiläum des RRV Dornheim
Am 06. September um 19:00 Uhr besuchte der HGV die Festveranstaltung zum 100. Jährige Jubiläum des RRV Dornheim in der Riedhalle Dornheim.
Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Ludwig Görlich
Am 19. September 2008, ahnlässlich der Feier zu seinem 85 Geburtstag, wurde unser Vereinsmitglied Ludwig Görlich, im Auftrag des Vereinsvorstandes, zum Ehernmitglied ernannt.
Kerbeumzug
Der HGV-Dornheim hat wieder einmal am Kerbumzug am Sonntag, den 29.09.2008 ab 13.00 Uhr mit einem kleinen Festwagen teilgenommen.
Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Itmgard Görlich
Der Stellvertretende Vorsitzende des HGV-Dornheim 1986 e.V. übergab am 07. Oktober 2008, ahnlässlich der Feier zu ihrem 80 Geburtstag, an unser Vereinsmitglied Irmgard Görlich geb. Hauck, im Auftrag des Vereinsvorstandes, die Ernennungsurkunde zum Ehernmitglied.
Mahnwache 2008
Der Heimat- und Geschichtsverein Dornheim hätte am 9. November 2008 um 18.00 Uhr am Gedenkstein an der ehemaligen Synagoge in der Rheinstraße 27 eine kleine Mahnwache durchgeführt. Wir hätten damit an den Brand und die Zerstörung der Synagoge in der Pogromnacht am 9. November vor 70 Jahren erinnert. Wir hätten mit dieser kleinen Aktion ein Zeichen gesetzt für Toleranz und ein friedliches Miteinander und wenden uns gegen jede Form von Willkür, Ausgrenzung und Gewalt. Ausgehend von den 10 Stellen im Ort, wo vor dem Zweiten Weltkrieg jüdische Familien in Dornheim lebten, sind jeweils 2 Kerzenträger zum Gedenkstein/Rheinstraße 27 gekommen.
Weihnachtsmarkt 2008
Am dritten Adventswochenende fand der Dornheimer Adventsmarkt rund um die evangelische Kirche statt.
Hochzeit von Ziynet Ersan und Ali Khodaverdian
Das Ja-Wort gaben sich im historischen Rathaus, am Montag den 22. Dezember, Ziynet Ersan Khodaverdian und Ali Khodaverdian.
Jahreshauptversammlung 2006
Am Samstag, den 13. Januar 2007 um 18:00 Uhr fand im Jahreshauptversammlung für 2006 im Saal des ehemaligen Rathauses statt.
Vortrag Biebesheim im Mitteralter
Am Freitag, den 23.Februar 2007 besuchten Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim 1986 e.V. in Biebesheim den Vortrag über Biebesheim im frühen und hohen Mittelalter.
Babbelmittag des HGV Leeheim
Am Donnerstag, den 8.03.2007, besuchten Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim den Vortrag "Über Körperpflege, Apotheken und Ärzte" des Heimat- und Geschichtsvereins Leeheim.
Waschtag
Am sehr heißen Sonntagnachmittag des 20. Mai 2007 (Internationaler Museumstag) wurde von Mitgliedern des Heimat- und Geschichtsverein Dornheim die sehr anschaulichen Vorführungen im Museumshof in Biebesheim besucht.
Glauberg
Am Samstag, den 02. Juni 2007 wurde von Mitgliedern des HGV-Dornheim am Ausflug des HGV-Wällerstädten nach Glauburg zum Glauberg (Die Kelten -- eine geheimnisvolle Kultur) teilgenommen.
Füllimbs 2007
Am Fronleichnamstag 2007 wurde vom Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim 1986 e.V. zum 20. Mal zum historisch begründeten Füllimbsfest eingeladen. Im Schatten von Kastanienbäumen, im Hof der alten Schule in Dornheim, feierten die Dornheimer gemeinsam mit vielen auswärtigen Gästen das historische Füllimbsfest.
Die Weiber und der Krieg
Am Freitag, den 15. Juni 2007 besuchten Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Dornheim 1986 e.V. im Dorfzentrum Wallerstädten den ersten Teil des Vortragesreihe über "Die Weiber und der Krieg" vom der Antike bis zur Gegenwart. Der Vortrag wurde von Frau Ingeborg Schumann im Auftrag des HGV Wallerstädten gehalten.
12. Röhrschersfest
Am ersten Juliwochenende 2007 wurde vom 18 Dornheimer Vereinen, Gruppen und Institutionen die dem Vereinsring angehören, dass Röhrchersfest zum zwölften Mal gefeiert. Durch das zum Fest passende Wetter mit Sonnenstrahlen und angenehmen Temperaturen, war wieder ein sehr guter Besuch an beiden Festtagen zu verzeichnen.
Verabschiedungsfeier für Bürgermeister Karl Helmut Kinkel
Der scheidende Bürgermeister Helmut Kinkel war während seiner Amtszeit auch Vorsitzender des HGV Dornheim 1986 e.V.
Tagesauflug in die Rhön
Am Samstag, den 04. August 2007 wurde vom Heimat- und Geschichtsverein Dornheim 1986 e.V. ein Ausflug in die Rhön durchgeführt. Es nahmen an dem eindrucksvollem Ausflug 19 Personen teil.
Diamenten Hochzeit von Marie und Ludwig Luckhardt
Am schönen sonnigen Donnerstagnachmittag des 30. August 2007 wurde von mehr als 12 Vereinsmitgliedern des Heimat- und Geschichtsverein Dornheim 1986 e.V. unseren beiden Vereinsmitgliedern Marie und Ludwig Luckhardt bei dem Empfang in der Rheinstraße 27 zu ihrer diamantenen Hochzeit gratuliert.
Vortrag: "Die Dornheimer Glocken"
Herrn Wolfgang Köhler hat am Donnerstag, den 25. Oktober um 20:00 Uhr einen Vortrag über "Die Dornheimer Glocken" im Dornheimer Rathaussaal (Rathausplatz 1) gehalten. Wie die Kirchenglocken in zwei Weltkriegen den militärischen Bedürfnissen geopfert werden mussten, und mit welcher Anstregung die Gemeinde sich anschließend wieder neue Glocken beschafft hat, wurde von Pfarrer i.R. Köhler neben anderen geschichtlichen Ereignissen dargestellt.
"Silvesterortsrundgang"
Am Sonntag, den 30. Dezember 2007 veranstaltete die Dornheimer SPD einen geschichtlichen Silvesterortsrundgang durch Dornheim mit einem anschließendem heißem Kirschwein zum Aufwärmen im Hof der alten Schule (Gernsheimer Landstraße 1). Der Rundgang wurde von einen HGV-Mitglied durch geführt.